+49 39 349 / 94 19 50
info@wodewa.de
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
wodewa 1000 I Zirbe
wodewa 1000 I Zirbe
ab 69,00 € / m²
Zirbe I natur strukturiert
Zirbe I 200
69,00 € / m²
Abschlussleisten Zirbenholz natur Zierleisten
Abschlussleisten Zirbe I unbehandelt
8,95 € / Stück
Inhalt: 1 Stück ist gleich 1 Lfm (8,95 EUR / 1 Lfm)
wodewa 100 I Zirbe
wodewa 100 I Zirbe I selbstklebend
10,71 € / Stück
Inhalt: 0.09 m² (119 EUR / 1 m²)
wodewa 50 I Zirbe I selbstklebend
wodewa 50 I Zirbe I selbstklebend
11,95 € / Stück
Inhalt: 0.09 m² (132,78 EUR / 1 m²)
Zirbe Wandverkleidung Select
Zirbe select I 200
89,00 € / m²

Die nachhaltige Nutzung der Zirbelkiefer

Die Zirbelkiefer steht unter Naturschutz und daher verarbeiten wir von wodewa nur Bäume, welche auf natürliche Weise "gefallen" sind. Durch die seit vielen Jahren stattfindende österreichische Waldinventur werden alle Baumbestände detailliert festgehalten und beobachtet. Daraus zeigt sich von Beobachtungsperiode zu Beobachtungsperiode eine steigende Tendenz des Zirbenvorrates, in der letzten Inventurperiode konnten beachtliche 10 Prozent verzeichnet werden. Diesen Trend wollen wir weiterhin unterstützen. Wenn du dich also dazu entschließt, eine wodewa Wandverkleidung aus Zirbelholz zu kaufen, kannst du gewiss sein, dass das Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammt.

Die Wälder, in denen die Zirbe mit mehr als 10 Prozent vorkommt, machen in Tirol aktuell etwa 29.000 Hektar aus, wobei diese Fläche zunimmt. Diese Zunahme kommt überwiegend ohne das Zutun des Menschen aus, da die Vogelart Tannenhäher durch zahlreiche für den Winter angelegte Samendepots für eine gute Verbreitung der Zirbe sorgt. Weiterhin bedeutet eine nachhaltige Ernte des Zirbenholzes keine Gefährdung des wertvollen Baumes. Durch die richtige Nutzung und Kontrolle der Baumbestände kann eine Verjüngung des Waldbestandes erzielt werden. Diese nachhaltige Forstwirtschaft sorgt für eine gesunde Mischung aus alten und jungen Waldflächen mit dicken und dünnen Bäumen, welche deutlich stabiler auf verschiedenste Einflüsse der Natur reagiert.

Zuletzt angesehen