+49 39 349 / 94 19 50
info@wodewa.de
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Wie auch Sie mit unseren dekorativen und hochwertig gefertigten Wandverkleidungen Ihr Badezimmer verschönern können, zeigen wir Ihnen hier. Lesen Sie weiter und überzeugen Sie sich selbst von den einzigartigen Produkten für Ihr Bad aus dem Hause wodewa!

Holz-Wandpaneele im Bad für einen exklusiven Look

Sie wünschen sich das entspannende Ambiente einer Luxus-Saunalandschaft in Ihren eigenen vier Wänden? wodewa Wandpaneele aus Holz lassen Ihren Traum wahr werden: Setzen Sie bei der Gestaltung Ihres Badezimmers auf viel Weiß und kombinieren Sie dies gekonnt mit einer beruhigenden Holzverkleidung. Lassen Sie sich dabei von Sauna-Wänden inspirieren: Helles Holz in Kombination mit weißen Oberflächen und einer minimalistischen Ausstattung wirkt modern und gemütlich zugleich.

Eine Wandverkleidung aus Teakholz setzt Ihr Badezimmer optimal in Szene und überzeugt neben höchster Funktionalität auch mit einzigartiger Ästhetik. Wandpaneele aus Echtholz integrieren sich nahtlos in den minimalistischen Trend, wirken als Schmuck im Raum und erleichtern Ihnen so die Innendesignausstattung. Überzeugen Sie sich selbst von unseren vielseitigen und hochwertigen Produkten für Ihr Bad.

Badezimmer Wandverkleidung aus Holz - und dein Bad wird zum Wellness-Paradies

Durch unterschiedliche Oberflächen und Holzarten steht einer kreativen Gestaltung nichts im Weg – mit einer Holz-Wandverkleidung verleihen Sie Ihrem Badezimmer einen individuellen Charakter. Die Wände Ihres Badezimmers sind bereits durch Paneele aus Holz geschmückt und Sie möchten diese auffrischen? Dann gestalten Sie Ihre Wandverkleidung ganz einfach neu mit hochwertigen modernen Farben oder auch schlicht und klassisch in verschiedenen Weißtönen.

Eine Wandverkleidung aus weißem Holz, wie wodewa Eiche arctic, lässt sich ideal mit maritimen Elementen verbinden. Blau-weiße Streifen, Muscheln oder Mini-Leuchttürme sorgen für eine gemütliche Nordsee-Atmosphäre mit einzigartigem Urlaubsflair. Eine weitere Variante für die idyllische Gestaltung Ihres Bads bieten Teakholzverkleidungen. Das Holz glänzt mit mittel- bis goldbrauner Farbe und verspricht Exklusivität und pure Entspannung.

Gestalten Sie die Wände Ihres Badezimmers ganz nach Ihren Vorlieben mit den hochwertigen Wandpaneelen von wodewa. Treten Sie auch gerne bei Fragen mit uns in Kontakt und wir beraten Sie persönlich!

Einfache Anbringung der Holzverkleidung im Bad

Unsere hochwertigen Wandpaneele lassen sich mit wenig Aufwand schnell und einfach montieren. So sparen Sie sich den zusätzlichen Aufwand und die Kosten für einen Handwerker. Befolgen Sie einfach die diese drei Schritte und geben Sie ihrem Bad so in kürzester Zeit ein neues Aussehen.

1. Raue Fliesen für neue Wandpaneele in Ihrem Bad:

Reinigen Sie die glatten Fliesen in dem Bereich, wo die Paneele angebracht werden sollen, gründlich. Sie müssen fett- und säurefrei sein damit Ihre neuen Wandpaneele einwandfrei angebracht werden können. Rauen Sie anschließend die Oberfläche mit Schleifpapier an, so hat die Wandverkleidung einen besseren Halt.

2. Riemchen anbringen:

Tragen Sie den wodewa Kleber mit der Zahlkelle auf und drücken Sie anschließend die Riemchen gleichmäßig ins Kleberbett.

3. Wodewa Riemchen reinigen

Beseitigen Sie im Anschluss Kleberreste und tragen Sie zur Ersteinpflege das Reinigungsspray auf, um eventuelle Verschmutzungen zu entfernen. So einfach geben Sie Ihrem Badezimmer eine neue Optik.

Wandverkleidungen im Bad auch auf Trägerplatten auftragen

Wenn Sie die Fliesen nicht anrauen wollen oder gar keine vorhanden sind, können Sie die Paneele auch direkt auf Trägerplatten anbringen. Wie das in wenigen Schritten funktioniert, erfahren Sie hier.

1. Unterkonstruktion anbringen:

Zur Befestigung der Wandverkleidung aus Holz im Bad müssen zunächst Konstruktionslatten angebracht werden. Diese schrauben Sie mit Dübeln senkrecht an die Wand. Soll hinter der Wandverkleidung gedämmt werden, ist eine Konterlattung notwendig. In diesem Fall bringen Sie die Latten sowohl senkrecht als auch waagerecht an die Wand des Badezimmers an. Anschließend verschrauben Sie eine 6mm Sperrholzplatte auf die Konterlattung. Der Wandabstand sollte 10mm betragen.

2. Riemchen anbringen:

Tragen Sie den wodewa Kleber gleichmäßig auf die Sperrholzplatte auf. Dabei ist die offene Zeit des Klebers zu berücksichtigen. Daher empfehlen wir max. 0,5m² Fläche mit Kleber zu bestreichen und anschließend die wodewa Riemchen gleichmäßig ins Kleberbett zu drücken. Der Abstand zur Wand sollte mindestens 10mm betragen.

3. Abschlussleisten anbringen:

Der Abschluss zur Wand wird mit einer wodewa Abschlussleiste verdeckt.

4. Löcher für Steckdosen nicht vergessen:

Liegen auf der Fläche, auf der die Wandverkleidung aus Holz im Bad angebracht werden soll, Steckdosen oder Lichtschalter? Dann schneiden Sie die entsprechenden Öffnungen in die Riemchen ein. Hierfür eignet sich eine Lochsäge. Um ein ansprechendes Ergebnis zu erzielen, finden Sie in unserem wodewa Zubehör alles, was Sie für die einfache Installation Ihrer hochwertigen Wandverkleidung benötigen.

wodewa Wandverkleidung: Das neue Highlight in Ihrem Bad

Erfüllen Sie sich jetzt Ihren Traum vom Luxusbad mit einer hochwertigen Holzverkleidung von wodewa und verleihen Sie Ihrem Badezimmer einen individuellen Wohlfühl-Charakter. Ob als Do-it-yourself-Projekt oder professionell vom Schreiner: Setzen auch Sie mit den wodewa Wandpaneelen aus Holz auf stilvolle Natürlichkeit im Badezimmer. Überzeugen Sie sich selbst von der ausgezeichneten Qualität unserer Produkte oder lassen Sie ich von uns beraten. Unser kompetentes wodewa Team steht Ihnen bei Fragen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Zuletzt angesehen