+49 39 349 / 94 19 50
info@wodewa.de

FAQ

Ist das Anbringen im Nassbereich / Bad möglich?

Die Wandverkleidung sollte nicht im direkten Nassbereich z.B. Dusche angebracht werden, da hier keine Haltbarkeit gewährleistet werden kann. Das Anbringen der Wandverkleidung im indirekten Nassbereich (z.B. Waschbecken/Spritzwasser) ist möglich, jedoch muss hier deutlich auf das Quell & Schwindverhalten des Holzes durch Wasserkontakt geachtet werden. Unsere Holzriemchen sind nur an der Oberfläche behandelt (geölte Variante) und die Kanten wären hierbei ungeschützt. Wir empfehlen daher unseren Kunden, diese Kanten, wenn nötig mit einer weiteren wasserabweisenden Schutzschicht zu behandeln. Für allen anderen Bereiche im Bad / Feuchträume kann, bei notwendiger und regelmäßiger Belüftung, eine Holz Wandverkleidung ohne Probleme verwendet werden.

Tipp: Speziell in Feuchträumen kommt es bei Holz häufiger zu einem Quell- und Schwindverhalten, daher empfehlen wir eine kleine Dehnungsfuge bei der Verlegung der Holzriemchen zu lassen.

Erstellt:
1