+49 39 349 / 94 19 50
info@wodewa.de

FAQ

Welcher Kleber ist geeignet für die Montage der Wandverkleidung?

Als geeigneten Kleber nehmen Sie einen dauerelastischen Parkettkleber, welcher nicht auf Wasserbasis ist (keinen Dispersionskleber). Dies verhindert das Aufquellen und Schüsseln des Holzes und garantiert somit eine lange und gute Haltbarkeit. Regulärer Universalkleber oder Montagekleber ist häufig auf Wasserbasis und bietet somit nicht die notwendige Haltbarkeit. Desweiteren befindet sich dieser in Kartuschen, was einen notwendigen vollflächigen Auftrag erschwert. In unserer Kategorie "Zubehör" finden Sie geeignete Kleber, welche alle Anforderungen erfüllen und von uns gezielt für Sie ausgewählt wurden.

Warum kein Dispersionskleber?

Wie funktioniert der Dispersionskleber --> Durch das Wasser wird sichergestellt, dass der Klebstoff oberflächlich in das Holz transportiert wird. Anschließend verdunstet das Wasser und der Kleber härtet aus und verbindet sich mit dem Holz und Untergrund.

Problem bei der Anwendung mit unseren Riemchen sind folgende:

  • Durch die Stärke der Holzriemchen dringt verhältnismäßig viel Wasser in die Riemchen, was zur einseitigen Veränderung der Holzfeuchte führt und zur einseitigen Quellung des Holzes, was die Kunden als Schüsselung sehen.
  • Diese Schüsselung tritt bei allen Stärken auf, natürlich bei den 2mm stärker das im Verhältnis zur Stärke mehr Wasser in Holz eindringt. Die 4 und 6mm können sich aber auch schüsseln
  • Der Dispersionskleber ist ein aushärtender Kleber, nicht dauerelastischer, was auch zu späteren Schäden zwischen den Jahreswechsel (Raumklimaänderungen) führen kann
Erstellt:
1